Mietobjekte Dortmund

NRW_Landkarte_neu_DO.jpg
 
ab 940 €/M
ab 940 €/M

Seniorenwohnsitz perPedes® LüDo

Dortmund-Lütgendortmund

Limbecker Straße 16-20

Seniorenwohnsitz Haus am Markt

Dortmund-Hörde

Hermannstraße 63 / Faßstraße 4

Lütgendortmund – Das kleine Dortmund

Rund 48.000 Menschen wohnen in diesem Stadtteil, der nicht nur sprachlich, sondern auch hinsichtlich der sozio-strukturellen Kennzahlen das kleine Dortmund ist.

 

Mitten im Stadtteil, der auch liebevoll Lütgenbömmel genannt wird, die Limbecker Straße, Standort von perPedes® Lüdo. Teils Fußgängerzone, teils verkehrsberuhigt, deckt Sie einen großen Teil des täglichen Bedarfs ab. Wenige Meter abseits ergänzen Einkaufsmärkte das Angebot.

 

Der Busbahnhof, die S-Bahn Station sind wenige Meter entfernt, alles perPedes erreichbar.

Dortmund-Hörde – Ein Stadtteil verändert sein Gesicht

Der Wandel dieses Stadtteils ist unübersehbar. Prägend sind moderne Dienstleistungsbetriebe und einzigartig ein See in der Stadt: Der Phoenix See. Lebensqualität pur und nur 2 Minuten Fußweg entfernt.
 
Das „Haus am Markt“ befindet sich in Hörde, dem größten und vielfältigsten Stadtteil Dortmunds, direkt an der Stiftskirche und am Anfang der Fußgängerzone. Kurze Wege für alle Besorgungen und das Leben direkt vor der Haustür machen die hervorragende Lage des Seniorenwohnsitzes aus.

 
ab 900 €/M

Seniorenwohnsitz Kreuzviertel

Dortmund-Innenstadt 

Lindemannstraße / Ecke Kreuzstraße

ab 900 €/M

Seniorenwohnsitz Harkortbogen

Dortmund-Hombruch

Luisenglück 47 / Ecke Harkortstraße

Dortmund-Kreuzviertel: „Eins der begehrtesten Wohnviertel Deutschlands“

schreiben die Ruhr Nachrichten und meinen das vielfältige Dortmunder Kreuzviertel. Jung und alt schätzen das Flair und das bunte Leben hier, mit kleinen Läden, urigen Kneipen und Restaurants und dem Supermarkt für das Alltägliche.
 
Die Nähe zur Innenstadt und die gute Verkehrsanbindung tragen bei zur hohen Lebensqualität des Viertels, gerade für ältere Menschen. Wer Ruhe sucht findet auch die, beim Spaziergang durch die Grünanlagen oder – als Bewohner im Dachgarten des Seniorenwohnsitzes.
 
Besonders begehrt ist der Ausblick auf das pralle Leben der Lindemannstraße, von einem der Wintergärten der Wohnungen oder den Gemeinschaftsräumen aus. Wer es beschaulicher mag, wohnt mit Blick zur Gartenterrasse.

Dortmund-Harkortbogen: Hombruchs erste Adresse bei Senioren

Hombruch, im schönen Dortmunder Südwesten gelegen, ist flächenmäßig der größte und bezogen auf die Einwohnerzahl der drittgrößte Stadtteil. Hier verteilen sich weniger Menschen auf mehr Raum. In zentraler Lage von Hombruch, unweit der Fußgängerzone, liegt an der Harkortstraße der Seniorenwohnsitz Harkortbogen. Verkehrstechnisch optimal angebunden an die U-Bahn zur Innenstadt und die Hauptverkehrsachse Stockumer Straße, die zur B 1, A 1 und A 45 führt.

 
ab 900 €/M

Seniorenwohnsitz Naturblick

Dortmund-Aplerbeck 

Köln-Berliner-Straße 39

Dortmund-Aplerbeck: Naturblick – Zentrale Lage mit Ausblick.

Neben allen Vorzügen der Stadt Dortmund bietet Aplerbeck, und speziell der gewählte Standort des Wohnsitzes „Naturblick“, seinen Bewohnern eine zentrale Lage – in der Nähe von Gemeindezentren, Cafés, Restaurants, Geschäften, Ärzten und Apotheken und einem Hallenbad. Von hier aus erreichen Sie alles bequem zu Fuß. Eine gute Verkehrsanbindung zu Naherholungsgebieten und Freizeiteinrichtungen garantiert Unabhängigkeit und viel Abwechslung. Einer aktiven Teilnahme am Kulturleben der Stadt stehen hier keine langen Anfahrten im Wege. Stattdessen wohnen Sie einfach „Mitten drin statt außen vor“.